Drehbank µkroDreh 075-550

Die Drehbank habe ich vor etlichen Jahren als HBM 250x550A gekauft nahezu unverändert damit gearbeitet – Ich hatte dann beschlossen die Maschine komplett umzubauen, heute sieht die Maschine so aus:
Lathe in current shape

So sah sie im Originalzustand aus:
Lathe in original shape

In diesem Video zeige ich die Maschine und einige der Instandsetzungsarbeiten im Detail:
Shoptalk #7 / 9x20 lathe

Änderungen und Umbauten an der Maschine:

  • Alle Führungen wurden Geschabt und mit Moglice abgeformt
  • Umbau der Spindellagerung und Verguss des Spindelstocks mit dem Maschinenbett
  • Der Kurbelreitstock wurde auf einen Zahnstangenantrieb umgebaut
  • Drehstrommotor und Frequenzumrichter für stufenlose Drehzahlregelung
  • Neue Spänewanne
  • Verbesserte Oberschlittenmontage und Oberschlittenlagerung
  • Verbesserte Planschlittenlagerung
  • Tausch des Multifix gegen einen Tripan 111 Grundhalter
  • Austausch des Oberschlittens gegen einen starren Distanzblock
  • Anbau von Glasmaßstäben und einer Digitalanzeige
  • Grundsätzlich war ich mit der Maschine ohne Umbauten zufrieden, die Genauigkeit der gefertigten Teile war immer so wie ich mir es vorgestellt hatte, allerdings waren viele Details an der Maschine ungünstig gelöst und zugleich wollte ich einige Verfahren erproben (Abformen von Führungen mit Moglice, ausrichten von Bauteilen mit DHW Vergussmasse), deswegen ist der Umbau der Maschine so schwerwiegend ausgefallen.