Stepmores SM-4040 Cnc Portalfräsmaschine

Video zur Maschine in englischer Sprache: 
Stepmores SM-4040 CNC Router
(Öffnet in neuem Fenster auf Youtube.)

Entscheidungsfindung die zum Kauf der Maschine geführt hat:

Bei dieser Maschine handelt es sich um eine Portalfräsmaschine mit feststehendem Portal und in Y-Richtung verfahrendem Tisch.
Diese Bauweise hat den Vorteil der deutlich höheren Steifigkeit, allerdings sind die Maschinen aufgrund des verfahrenden Tisches deutlich größer.
Die Stepmores ist komplett aus Aluminiumgussteilen aufgebaut, hat Linearführungen Größe 15 und 16mm Kugelumlaufspindeln in allen Achsen.

Die Frässpindel ist wassergekühlt, dreht bis zu 24000U/min und hat eine Leistung von 2,2kW.
Die Wasserkühlung ist mit einer normalen Aquariumpumpe und einem großen Kunststoffstapelbehälter (mit Deckel) gelöst.
Als Kühlflüssigkeit kommt normale KFZ Kühlerflüssigkeit zum Einsatz.

Die Steuerung ist sehr simpel gehalten- Schrittmotoren in allen Achsen, Induktive Referenzschalter, Schrittmotorendstufen, ein Breakoutboard und ein Ethernet Smoothstepper.
Letzterer erlaubt einen Anschluss der Steuerung an den PC über ein normales Netzwerkkabel.
Weiterhin ist der Frequenzumrichter mit 2,2kW für die Spindel in der Steuerung verbaut.
Als Steuerungssoftware kommt Mach3 zum Einsatz.

Außerdem war eine vierte Achse dabei, die allerdings von sehr begrenztem Nutzen ist – Der Antrieb über einen Zahnriemen ist nicht selbsthemmend, die Steifigkeit gegen Verdrehung ist sehr gering. Hier ist auf jeden Fall ein Umbau notwendig.

Probefräsungen in verschiedenen Materialien: